Umzugskostenrechner – Was kostet ein Umzug?

Umzugskosten online berechnen ohne Anfrage…

TEICHERT » Umzugsservice » Umzugskostenrechner

Umzugskosten online berechnen ohne Anfrage

Sofern Sie Ihre neue Immobilie gefunden haben, gilt es den Umzug einschließlich der Umzugskosten online zu berechnen. Mit unserem Umzugskostenrechner können Sie die Kosten berechnen ohne eine Anfrage versenden zu müssen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit unseren grob kalkulierten Preis mit anderen Umzugsunternehmen zu vergleichen. Beachten Sie jedoch, dass die Faktoren die die Kosten für Ihren Umzug beeinflussen recht umfangreich sind. Deshalb raten wir davon ab online kalkulierte Umzugsangebote anzunehmen.

Berechnen Sie mit unserem Umzugsrechner das Volumen Ihres Umzugs und vergleichen Sie die Ihnen vorliegenden Angebote. Kostet Sie Ihr Umzug am Ende mehr als Sie bereit waren auszugeben? Wer sparen will sollte die Berechnung des Umzugsangebotes nachvollziehen können. Um Angebote und Kostenvoranschläge vergleichen zu können muss das Angebot zwingend transparent sein und alle vereinbarten Leistungen müssen enthalten sein.

Umzugskostenrechner

Umzugskosten berechnen ohne Anfrage

Umzugskostenrechner: Annahmen


Bisherige Wohnfläche

km

Entfernung Belade- / Entladeadresse

~
~ Stck.
ab € Euro inkl. Mwst.


Berechnungsgrundlage

› Transport pro Kubikmeter: ~ 25,00 €/m³
Kilometerpauschale: ab 0,80 €/km


*Umzugsmaterial: Preis zzgl. Umzugsmaterial

Berechnungsgrundlage unseres Umzugsrechners

  1. Alle Zimmer weisen einen „normalen“ Füllstand auf
  2. Keine Balkone und Terrassen mit Möbel und Pflanzen
  3. Keine Garagen und Nebengebäude
  4. Der Keller umfasst nicht mehr als 5 Kubikmeter (m³) Umzugsgut
  5. Ihre Wohnung am Wegzugsort und Zuzugsort befindet sich maximal im 3. OG
  6. Die Distanz zum Beladen und Entladen (Haustür zur Ladekante) beträgt nicht mehr als 10m

Wie bereits angesprochen, sind die Umzugskosten nicht pauschal zu nennen. Aufgrund der nachfolgenden Faktoren können die Kosten variieren.

Zusammensetzung Umzugskosten

  1. Größe der Wohnung(en) in Quadratmeter (m²)
  2. Umzugsvolumen in Kubikmeter (m³)
  3. Anzahl im Haushalt lebende Personen
  4. Lage und Örtlichkeit
  5. Distanzen zur Beladung und Entladung
  6. Entfernung Zuzugsort in Kilometer (km)

Umzugskosten Tabelle

Bevor Sie sich für ein Umzugsunternehmen entscheiden, informieren Sie sich. Welche Leistungen werden erbracht und was kostet der Umzug am Ende. Es lohnt in jedem Fall die Berechnung der vorliegenden Angebote, mithilfe unseres online Umzugsrechners oder mit unserer Umzugskosten Tabelle, zu überprüfen. So lässt sich bares Geld sparen: Berechnen Sie auf Grundlage Ihrer Wohnfläche das umzuziehende Volumen in Kubikmeter (m³) und vergleichen Sie die Angaben in Ihrem Angebot. Das Volumen ist im Übrigen der Faktor bei dem am meisten geschummelt wird. Immerhin handelt es sich um einen Faktor den der Kunde nur schwer bis gar nicht berechnen kann. Die nachfolgend aufgeführten Preise beziehungsweise Kosten für Ihren Umzug innerhalb Berlins sowie einem Umzug deutschlandweit, sind als Richtwerte zu verstehen. Resultierend aus den oben aufgeführten Faktoren können sich Differenzen im Endpreis ergeben.

Wohnfläche
Berlin(*)*
Deutschland(*)**
~ 35 m²ab 410,00 €ab 1.430,00 €
~ 60 m²ab 660,00 €ab 1.680,00 €
~ 85 m²ab 910,00 €ab 1.930,00 €
> 120 m²ab 1.260,00 €ab 2.280,00 €

(*) Preise inkl. Mwst.
*Berlin Umzug bis 75 km (Innerhalb Berlin)
**Deutschlandweiter Umzug ab 500 km (z. B. Berlin nach Bayern)

Umzugsservice

Alle nachfolgend aufgeführten Zusatzleistungen werden von unserem Umzugsrechner nicht berücksichtigt.

Leistungen
Preise*
Lagerraum mietenab 9 € pro m³
Umzug Halteverbot + Schilderab 60 €
Hebebühne / Mobilkranab 175 €
Möbellift mietenab 115 €

*Preise inkl. Mwst.

Detaillierte Faktoren – Zusammensetzung der Umzugskosten

Umzugskosten: Größe der Wohnung(en) in Quadratmeter (m²)

Die Größe Ihrer Wohnung in Quadratmeter (m²) ist die erste Kenngröße an dem sich das Volumen in Kubikmeter (m³) erahnen lässt. Allerdings spielt der Mieter beziehungsweise Kunde eine wesentliche Rolle. Eine Designer Immobilie mit hochwertigen Mobiliar wird bei identischer Wohnfläche weniger Volumen aufweisen als die Wohnung eines Sammlers oder Weltenbummlers. Des Weiteren ist auch der Zusammenzug eines Paares denkbar. So ist die Entfernung des Umzugs nochmal größer und auch die umzuziehende Wohnfläche in Quadratmeter (m²) steigt. Sofern Sie mit der Planung Ihres Umzugs beginnen und sich informieren, werden Sie früher oder später Umzugstipps studieren. Vorweg, der Tipp den bevorstehenden Umzug zum ausmisten zu nutzen, können auch wir geben. Wer viel nicht Benötigtes umziehen will, der zahlt am Ende drauf. Nutzen Sie die Gelegenheit und trennen Sie sich von alten Möbeln oder nicht genutzten Gegenständen. Umso weniger Hausrat Ihr Umzug umfasst, desto weniger kostet Ihr Umzug. An dieser Stelle bieten wir Ihnen unsere fachgerechte Entsorgung an. Am Tag des Umzugs werden wir Ihre Möbel und persönlichen Gegenstände verladen und den nicht benötigten Hausrat parallel entsorgen. Hierzu suchen wir entweder die BSR auf oder einen spezialisierten Entsorgungsfachbetrieb.

Umzugskosten: Umzugsvolumen in Kubikmeter (m³)

Das Volumen (m³) ist für unser Umzugsunternehmen die zweite Kenngröße mit der wir Ihren Umzug verbindlich kalkulieren können. Anhand des Volumens lässt sich die Größe und Menge der Umzugsfahrzeuge und Mitarbeiter bestimmen. Darüber hinaus können wir eine erste Einschätzung zur Dauer des Umzuges abgegeben. Als spezialisiertes Umzugsunternehmen für Umzüge & Transporte möchten wir unsere Fahrzeuge und Mitarbeiter möglichst effizient einsetzen. Unser Ziel ist ein faires und preiswertes Umzugsangebot zu unterbreiten. Dazu gehört es die Kapazität unserer Fahrzeuge auszunutzen und nur die Fahrzeuge einzusetzen die Ihrem Umzug wirtschaftlich gerecht werden. Aus diesem Anspruch heraus rechnen wir Umzugsunternehmen in Raumeinheiten (RE).

Umzugskosten: Raumeinheiten und Mathematik

Eine Raumeinheit (RE) ist die mathematische Größe für 0,1 (m³). Die Raumeinheit ermöglicht das Volumen logistisch gerecht zu bestimmen. Ein Umzugsunternehmen errechnet bei einer Besichtigung vor Ort die Kubikmeter (m³) anhand der Raumeinheiten. Aufgrund jahrelanger Erfahrung ist es dem Umzugsberater möglich das Umzugsgut exakt kalkulieren. Die Umzugsgutliste leistet hier einen wertvollen Beitrag und wird heute von allen professionellen Umzugsunternehmen angewandt. Das standardisierte Berechnungsverfahren legt im Vorfeld, für jeden im Haushalt vorkommenden Gegenstand, eine bestimmte Raumeinheit fest. So lässt sich mit der Umzugsgutliste das Inventar dokumentieren und das Volumen kubikmeter genau bestimmen. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Umzugsunternehmen von Raumeinheiten auf Möbelwagenmeter schließen kann. Der Möbelwagenmeter ist notwendig um die Kapazität des Umzug Lkw`s auszunutzen.

Raumeinheiten
Kubikmeter
1 RE0,1 m³
10 RE1 m³
50 RE5 m³

Optionale Berechnungsformel – Quadratmeter (m²) zu Kubikmeter (m³)

Eine häufig genutzte Formel zur Bestimmung des Volumens (m³) ist die Prozentrechnung. Hierbei wird angenommen das 40% der Wohnfläche (m²) dem Volumen (m³) entsprechen.

65 m² (2 – 3 Zi. / 2 – 3 Pers.) x 0,4 (40%) = ~ 26 m³
A. Teichert

Umzugskosten: Anzahl im Haushalt lebende Personen

Bei der Anzahl im Haushalt lebenden Personen, geht es nicht um die tatsächliche Anzahl. Vielmehr geht es darum ob es sich um Erwachsene oder Kinder handelt. Ein vier Personen Haushalt, mit jeweils zwei Erwachsenen, wird mehr Volumen aufweisen als ein alleinerziehendes Elternteil mit drei Kindern. Diese Regel ist keinesfalls allgemeingültig, sie soll lediglich aufzeigen wie die jeweilige Wohnsituation das Volumen beeinflusst.

Umzugskosten: Lage und Örtlichkeit

Die Lage und Örtlichkeit Ihrer Wohnung am Wegzugsort und Zuzugsort ist ein wesentlicher Faktor der genau begutachtet werden muss. Unser Umzugsservice sieht in aller Regel eine Umzugsberatung vor Ort vor. Ohne Umzugsberatung ist es kaum möglich ein verbindliches Umzugsangebot abzugeben. Wenn der Umzugskunde die Abrechnung unserer Leistung auf Stundenlohnbasis verlangt, reicht das Volumen zur Kalkulation. Trotzdem ist und bleibt der vor Ort Termin der entscheidende Qualitätsfaktor. Schließlich wird nicht nur das Umzugsvolumen besichtigt und berechnet, auch Zufahrtswege, Flure, Treppenhäuser, Fahrstühle und die Örtlichkeit selbst werden begutachtet. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Zugänglichkeit und Belastbarkeit gelegt.

Sollte ein Umzugsunternehmen aufgrund mangelnder Erfahrung falsche Entscheidungen treffen, wird der Umzug vermutlich nicht reibungslos verlaufen. Wenn Sie als Umzugskunde im Vorfeld einen Festpreis vereinbart haben, brauchen Sie sich keine Gedanken machen. Das Umzugsunternehmen muss sich an den abgegebenen Endpreis halten.
A. Teichert

Umzugskosten: Distanzen zur Beladung und Entladung

Unser Umzugskostenrechner berücksichtigt eine maximale Distanz, zum Beladen und Entladen, von 10 Meter. Kurze Transportwege sind unerlässlich, deshalb kann sich bei der Besichtigung ein Umzug Halteverbot als sinnvoll erweisen. Auch der Einsatz eines Möbellift`s kann Ihren Umzug wesentlich beschleunigen und in Konsequenz Kosten sparen. In einem persönlichen Gespräch wird sich zeigen wie Ihr Umzug möglichst schnell und preiswert realisiert werden kann.

Umzugskosten: Entfernung Zuzugsort (km) 

Die Frage ob Sie innerhalb von Berlin umziehen oder einen Umzug von Berlin nach Brandenburg, Hamburg oder Bayern planen, prägt die Kosten Ihres Umzugs. Steigende Entfernungen haben höhere Betriebskosten zur Folge. Erst ab einer Distanz von rund 500 km sind unsere Fahrzeuge so wirtschaftlich das wir unsere Kilometerpauschale günstiger anbieten können. Aus diesem Grund berücksichtigt unser Umzugsrechner in der Grundeinstellung nur den Berliner Raum bis 75 km. Für alle Übrigen Umzüge muss die Kilometerpauschale angepasst werden.

Warum muss nur die Entfernung zum Zuzugsort angegeben werden?

Die An- und Abfahrtskosten für unsere Umzug Lkw`s sind in der Kilometerpauschale inkludiert. Es kommen keine weiteren Kosten hinzu.

Kilometerpauschale

Pauschale
Entfernung
Preis*
Ibis 75 km0,80 €/km
IIbis 200 km2,40 €/km
IIIbis 499 km2,20 €/km
IIIIab 500 km1,80 €/km

*Preise inkl. Mwst.


✆ 030 291 24 45
TEICHERT Transporte & Umzüge Berlin

Qualitative Transporte Umzüge Umzugsservice

Lkw Vermietung

Sie planen einen „Do it yourself Umzug“ also einen Umzug in Eigenregie? Dann mieten Sie sich einfach unseren Umzug Lkw mit Fahrer und Umzugshelfer.

› Umzug Lkw mit Fahrer mieten

Umzugsanfrage

Sie möchten kurzfristig und preiswert umziehen oder etwas transportiert haben? Nutzen Sie unsere einfache und schnelle online Transport- und Umzugsanfrage.

› Umzugsanfrage

Möbellift mieten

Einen Möbellift mieten ist die Lösung für einen schnellen und reibungslosen Umzug. Ihr Umzugsgut wird direkt über die Fassade (Fenstersims) in Ihre Wohnung befördert.

› Möbellift mieten

Umzugsmaterial

Schützen Sie Ihre Möbel und persönliches Hab und Gut vor äußere Einflüsse und somit vor Beschädigungen. Umzugskartons, Folien und Seidenpapier.

› Umzugsmaterial

Diese Berliner Umzugsfirma ist Mitglied der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e.V.
Zur Umzugsfirma Berlin