TEICHERT Umzüge BerlinUmzügeJobcenter Umzug

Jobcenter Umzug – Kostenübernahme

Haben Sie eine Aufforderung erhalten neuen Wohnraum in Berlin zu beschaffen oder ist Ihr Jobcenter Umzug mit einer neuen Anstellung verbunden? In beiden Fällen muss das Jobcenter die Kosten für Ihren Jobcenter Umzug übernehmen.

Achten Sie darauf dass das Jobcenter in  jedem Fall die Kostenübernahme bestätigt. Erst dann können Sie den Mietvertrag unterschreiben und Ihren Umzug planen und beauftragen.

Preis / Kosten für Ihren Jobcenter Umzug

Wir wissen was es bedeutet diesen Weg zu gehen. Bei einem Jobcenter Umzug in Berlin geht es meist um arbeitsbedingte Umzüge, die wiederum durch das Jobcenter bezuschusst oder ganz übernommen werden. Alle entstehenden Umzugskosten werden durch uns direkt mit dem Jobcenter abgerechnet, so entstehen Ihnen keinerlei finanzielle Umstände im Bezug auf Ihren Jobcenter Umzug.

Gern beraten wir Sie bereits im Vorfeld zum Ablauf Ihres bevorstehenden Umzugs.

Umzugsberatung

Herr Zierold

Ihr individueller Jobcenter Umzug

Sie können sich in jeder Phase Ihres Umzugs mit uns in Verbindung setzen. Gern unterstützen wir Sie bei der Planung und Realisierung Ihres Umzugs.

Welche Unterlagen benötigt das Jobcenter für eine Kostenübernahme?

Wohnraum bedingter Umzug

  • Mietvertag neue Wohnung
  • Kündigung alte Wohnung
  • Kündigung Untermietvertrag
  • In der Regel 2 – 3 Umzugsangebote
  • An-, Ab- oder Ummeldung vom Bürgeramt zum Jobcenter senden

Arbeitsbedingter Umzug

  • Arbeitsvertrag des neuen Arbeitgebers
  • Bestätigung darüber dass der Arbeitgeber die Umzugskosten nicht übernimmt
  • In der Regel 2 – 3 Umzugsangebote
  • An-, Ab- oder Ummeldung vom Bürgeramt zum Jobcenter senden

Jobcenter Umzug Kostenbewilligung

Sofern Sie alle Unterlagen zusammen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Sachbearbeiter des Jobcenters in Berlin. Hier stellen Sie Ihren Antrag auf Umzugskostenbewilligung. Lassen Sie sich nicht vertrösten schließlich geht es um Ihren Wohnraum bzw. um Ihren Arbeitsplatz. Wir können nur dazu raten immer wieder nachzufragen und nicht locker zu lassen.

Sobald Sie die Kostenübernahme in den Händen halten, setzen Sie sich bitte mit unseren Umzugsberater in Verbindung.


030 291 24 45

Umzüge · Transporte · Umzugsservice

TEICHERT Jobcenter Umzug

Jobcenter Umzug

Lkw Vermietung

Umzug selbst durchführen: Lkw mieten inkl. Helfer (Fahrer), voller Versicherungsschutz, umfangreiche Hilfsmittel – Preis: ab 65,00 €/Std. inkl. Mwst.

Umzug selbst durchführen?

Umzugsservice, LKW Vermietung Berlin

Umzug Halteverbot

Gestalten Sie Ihren Umzug so stressfrei wie möglich. Veranlassen Sie rechtzeitig ein Umzug-Halteverbot. Kurze Tragewege sparen Zeit, Kraft, Stress und Kosten!

Halteverbot Umzug in Berlin?

Umzugsservice, Umzug Halteverbot Berlin

Umzugsmaterial

Umzugsmaterialien: Kartons, Gurte, Folien, Decken uvm. Schützen Sie Ihr Umzugsgut vor Beschädigungen. Bei einem Umzugsauftrag liefern wir frei Haus.

Umzug in Berlin?

Umzugsservice, Umzugsmaterial Berlin

Möbellift mieten

Einen Möbellift mieten ist die Lösung für einen schnellen und reibungslosen Umzug. Ihr Umzugsgut wird direkt über die Fassade (Fenstersims) in Ihre Wohnung befördert.

Möbellift mieten Berlin?

Umzugsservice, Möbellift mieten Berlin

TEICHERT Umzüge Berlin - Mitglied der Fuhrgewerbe-Innung

Jetzt Umzugsangebot einholen

TEICHERT Umzüge GmbH

Alt-Friedrichsfelde 17
10315 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 / 291 24 45
Fax: +49 (0) 30 / 292 33 90

E-Mail: info@umzuege-teichert.de

Ooops… Was machen Sie hier unten, dürfen wir Sie kontaktieren?